ZERTIFIZIERUNGEN/QUALITAT/UMWELT

BS OHSAS 18001:2007 Zertifizierung

IR Italiana Riprografia hat seitens der Kiwa Cermet die Zertifizierung, in Übereinstimmung mit den Anforderungen der Norm OHSAS 18001, für sein Managementsystem was Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz anbelangt, erhalten. Diese Zertifizierung, ausgestellt durch eigenständige Dritte, bescheinigt, dass die Organisation der I.R. auf uneingeschränkte Beachtung der Normen zur Sicherheit, Kontrolle aller Risiken, Verhütung von Unfällen und Berufskrankheiten und zur kontinuierlichen Verbesserung des Sicherheitsniveaus die im Zusammenhang mit ihrer Tätigkeit stehen, ausgerichtet ist.

UNI EN ISO 14001:2004 Zertifizierung

Die ISO 14001 ist Teil einer Reihe von Normen, die das Umweltmanagement-System betreffen. Ihre Anwendung definiert die Anforderungen, um die Umweltaspekte einer Organisation zu ermitteln, zu überprüfen und überwachen. IR hat sich entschieden, diese Zertifizierung sowohl für den Vertrieb als auch für die Produktion von wiederaufbereiteten und kompatiblen Verbrauchsmaterialien zu erhalten, da sie die Respektierung der Umwelt als einen der Grundwerte ihrer Unternehmenstätigkeit hält.

UNI EN ISO 9001:2008 Zertifizierung

Seit dem 01.09.2013 ist IR. zertifiziert nach UNI EN ISO 9001. Die Zertifizierung betrifft sowohl die Herstellung wie auch den Vertrieb von Verbrauchsmaterialien und Ersatzteilen für Büromaschinen. IR hat sich entschieden, diese Investition zu tätigen, um den Kunden eine hohe Qualität im Bezug auf die Produkte wie auch auf die Dienstleistungen zu garantieren.

UNI EN ISO 14021:2012 Zertifizierung

Das Umweltzertifikat für Produkte, gem. der Norm UNI EN ISO 14021, bescheinigt, dass für die Produkt-Kategorie mit der Bezeichnung "wiederaufbereitete Kartuschen" die I.R. Italiana Riprografia Regeln und Methoden zur Kontrolle des eigenen Wiederaufbereitungsprozesses, wie auch den der Lieferanten festgelegt hat. Dies zur Sicherstellung, dass die Kartuschen tatsächlich wiederaufbereitet sind, d.h. vorhergehend bereits verwendet worden sind, wodurch, bei deren Realisierung eine geringere Umweltbelastung und Verbrauch von Ressourcen garantiert werden kann.

Zertifizierung STMC

Im Hinblick auf eine kontinuierliche Verbesserung der Produktqualität , hat das Unternehmen die Zertifizierung STMC erhalten. STMC ist das Akronym für "Standardized Test Methods Committee" (Ausschuss genormter Test-Methoden). Dieser weltumfassende Ausschuss ist ins Leben gerufen worden, um nach genormten Test-Methoden für die Druckerkartuschen-Industrie zu suchen und diese zu fördern. Diese Test-Methoden werden zur Bewertung, insbesondere für die Ergiebigkeit und Dichte der Tonerkartuschen für Drucker verwendet. Ausserdem machen diese genormten Test-Methoden, wo auch immer, eine Bewertung einer Laserkartusche möglich, unter Erbringung derselben Test-Ergebnisse, unabhängig davon, durch wen der Test durchgeführt worden ist. Diese genormten Tests spezifizieren nicht die Funktion einer Kartusche; es werden lediglich die Werte gemessen. Die Zertfizierung STMC bewertet, mittels dieser Prüfverfahren: die Kapazität der Kartusche und die Anzahl der gedruckten Seiten, die Qualität der Feststoffe und die Dichte, und die Tonerdichte. Die STMC zertifizierten Kartuschen stammen aus einer Firma, in welcher die Angestellten eine Schulung, die durch einen autorisierten Instrukteur für diese Prüfverfahren abgehalten worden ist, absolviert haben. IR bewertet die Leistungen der Laserkartuschen, welche im eigenen Werk hergestellt worden sind, gem. der zugrundeliegenden Vorschriften STMC.

UNI EN ISO 19752 und ISO 19798 Zertifizierung

IR bestätigt dass einige Modelle der wiederaufbereiteten und kompatiblen Laser-Kartuschen der Marke Graphic-jet die Anforderungen in Bezug auf Leistung, aufgeführt von ISO 19752 und ISO 19798, erfüllen

REACH

REACH (EG) Nr 1907/2006, ist eine Verordnung der europäischen Union zur Erfassung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung von Chemikalien. Das europäische Parlament hat diese am 18. Dezember 2006 angenommen, mit dem Ziel den Schutz der menschlichen Gesundheit und der Umwelt vor den Risiken, die durch chemische Substanzen entstehen können, zu verbessern. REACH stellt an die europäische Industrie neue Verantwortung betreffend dem Risikomanagement von Chemikalien und der Übermittlung der entsprechenden Sicherheitsdaten für die professionellen Anwender und was die gefährlichsten Substanzen anbelangt, auch die Verbraucher. Diese Verordnung, unter anderen Verpflichtungen, beinhaltet die Erstellung eines Sicherheitsdatenblatts (SDB), welches nach bestimmten Parametern, die wichtige Informationen über die Verwendung des Produkts liefern, abgefasst werden muss. Die Sicherheitsdatenblätter müssen in der Sprache des Landes, in dem das Produkt verkauft wird abgefasst werden. Dieses Dokument kann jederzeit durch die zuständige Behörde oder durch den Käufer zur Überprüfung angefordert werden. IR, welche sich der Mitarbeit von kompetenten Fachberatern dieses Sachgebiets bedient, ist in der Lage, für alle Produkte, die entsprechenden Sicherheitsdatenblätter in voller Übereinstimmung mit dieser Verordnung zu liefern.

NEUE LEITFADEN ZU KLONS 2015

Der Leitfaden für Klone ist ein Dokument, das von ETIRA (European Toner and INK-JET Remanufacturers Association) herausgegeben worden ist und welches klar und umfassend die verschiedenen Arten von Produkten (Verbrauchsmaterial), die man auf dem Markt finden kann erläutert. Für jede Kategorie werden, Risiken und Vorteile ermittelt. Hierbei handelt es sich um das einzige offiziell anerkannte Dokument, bezüglich dieser Thematik, welches von den Mutterhäusern (OEM) und den europäischen politischen Gremien ernsthaft in Betracht gezogen wird.

IR TRITT ETIRA BEI

Wir von der IR sind erfreut, Ihnen mitteilen zu können, daß wir seit Februar 2014 Mitglied der ETIRA (European Toner and Ink-Jet Remanufacturers Association) sind.
     

Via degli Artigiani, 7
42019 Bosco di Scandiano - Reggio Emilia
Tel: +39 0522 766011 (11 Lines)  -  Fax: +39 0522 766744 (4 Lines)

Email: info@itrip.it
PayPal Logo
 
P.I. 01659210353, C.F. e Reg Imp.RE 02113190363 - cap. soc. 223.600 Euro I.V.
   


I.R. Deutschland GmbH
Daimlerstraße 18, 47877 Willich - Deutschland

Tel.: +49 (0) 2154 88264 20
Fax: +49 (0) 2154 88264 21

Email: info@itripde.de

Registergericht: Amtsgericht Krefeld
Registernummer: HRB 15098
Geschäftsführer: Valerio Trieste
USt.IdNr.: DE815541652

Die hier aufgezeigten Zertifizierungen beziehen sich auf den Hauptsitz,
I.R. Italiana Riprografia, Italien.


Impressum - Datenschutzerkl rung - AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen